UNSERE IMMOBILIEN - SPRECHSTUNDE

Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen?

Sie wohnen schon sehr lange in Ihrer Immobilie und haben dieses Zuhause im Laufe der Zeit richtig lieb gewonnen. Nun machen Sie sich Gedanken über einen möglichen Verkauf Ihres Hauses oder Ihrer Eigentumswohnung. Ab diesem Moment beschäftigen Sie sich natürlich mit sehr vielen wichtigen Fragen:

– Wie starte ich meinen Immobilienverkauf? – Was benötige ich zum Verkauf meiner Immobilie? – Welche Unterlagen müssen besorgt werden? Wo erhalte ich diese Unterlagen? – Auf welche gesetzlichen Vorschriften muss ich achten? – Habe ich eigentlich genügend Know-How im Immobilienbereich? – Welchen Kaufpreis rufe ich auf? -Wie stelle ich sicher, dass meine Immobilie nicht unter Wert verkauft wird? – Wie präsentiere ich meine Immobilie? – Wo bewerbe ich meine Immobilie? – Wie bin ich für Interessenten erreichbar? – Wie gehe ich mit Interessenten um? – Darf jeder Anrufer (sogenannter Interessent) sich mein Zuhause ansehen? – Finde ich schnell einen Käufer? – Erhalte ich auch mein Geld pünktlich vom Käufer? – Wie funktioniert eigentlich der Notartermin? -Habe ich eigentlich die Zeit, mich um den Verkauf meiner Immobilie zu kümmern? – Habe ich die Nerven, mich selber um den Verkauf zu kümmern? – Verfüge ich über genügend Verkaufserfahrung für einen Immobilienverkauf? – Welchen Vorteil hätte es für mich, die Vermarktung meiner Immobilie einem professionellen Makler zu überlassen?

Welche Alternative gibt es zum Verkauf, wenn Sie im Alter in Ihrer Immobilie wohnen bleiben möchten?

Sie haben es sich in Ihrem Zuhause gemütlich gemacht. Vielleicht haben Sie sogar die Immobilie vor vielen Jahren als Neubau gekauft und es stecken viele Erinnerungen in den gemütlichen Mauern. Sie haben Zeit, Mühe und Geld investiert, um es im Alter schön zu haben. Sie fühlen sich in Ihrem heimischen Nest sehr wohl und natürlich wollen Sie aus Ihrem Zuhause nicht mehr ausziehen. Doch Sie wissen auch, dass in Ihrer Immobilie viel Geld gebunden ist. Geld, das Sie zum Leben gut gebrauchen könnten. Zum Beispiel:

– für zusätzliche Pflegeleistungen

– um alte Schulden zu tilgen

– für den seniorengerechten Umbau Ihres Zuhauses

– um Ihre Familie finanziell zu unterstützen

– um auf große Reise zu gehen

– um einfach nach dem Renteneintritt Ihren Lebensstandard halten zu können

Wir können Ihnen Ihren Wunsch erfüllen. Mit einer Leibrente. Sie erhalten ein lebenslanges Wohnrecht für Ihr Zuhause, eine Einmalzahlung, eine monatliche lebenslange zusätzliche Rente oder eine Kombination aus Einmalzahlung und Rente.

Auch bei einer Immobilien-Verrentung entstehen sehr viele wichtige Fragen:

– Was ist eine Leibrente? – Wie funktioniert eine Leibrente? – Ab wann kann ich eine Leibrente in Anspruch nehmen? – Ist eine Immobilien-Verrentung nur für Alleinstehende oder auch für Paare möglich? – Muss ich für mein Wohnrecht monatlich Miete zahlen? – Wer trägt die Kosten für Instandhaltungen? – Was benötige ich für eine Verrentung meiner Immobilie? – Welche Unterlagen müssen besorgt werden? – Wo erhalte ich diese Unterlagen? – Auf welche gesetzlichen Vorschriften muss ich achten? – Funktioniert eine Immobilien-Verrentung nur mit einem Haus, oder auch mit einer Eigentumswohnung? – Welchen Wert hat meine Immobilie? – Wie wird eine neutrale sachgerechte Bewertung meiner Immobilie garantiert? – Wie sicher ist eine Immobilien-Verrentung? – Wie hoch wird eine monatliche lebenslange Rente sein? – Kann ich mir einen Teil auch als Einmalzahlung auszahlen lassen? – Wer wird mein Vertragspartner bei einer Immobilien-Verrentung?
Für all diese Fragen stehen wir Ihnen gerne in unserer Immobilien-Sprechstunde zur Verfügung!

Die Immobilien-Sprechstunde kann in unserem Büro, aber natürlich auch bei Ihnen Zuhause stattfinden. Sie ist unverbindlich und kostenfrei.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Besuchen Sie uns in unserem Büro im Office-Center Erkrath

Wir heißen Sie ganz herzlich Willkommen in unserem Büro auf dem Niermannsweg 11 – 15  in Erkrath!

Rufen Sie uns doch kurz an und vereinbaren Sie einen entspannten Termin für ein Kennenlernen bei uns.

Telefon 0211 – 9 25 26 32 oder benutzen Sie das Kontaktformular.

Der Haupteingang mit Empfangspersonal befindet sich auf dem Niermannsweg 11 – 15.

Den Nebeneingang finden Sie auf dem Millrather Weg 3. Hier gibt es aber keinen Empfang, sondern eine Klingel für unser Büro.

Wir können Ihnen von unserem Büro aus dann die Eingangstür öffnen.

 

Unsere telefonische Erreichbarkeit:

Montag bis Freitag  10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Montag bis Freitag  ab 18.00 Uhr nach Vereinbarung

Samstag und Sonntag  nach Vereinbarung

Wir sind für Sie da

Rufen Sie uns an!

Frank Banner

Immobilienmakler

0211 – 9 25 26 32
info@banner-immobilien.de

Cathleen Banner

Büroorganisation

0211 – 9 25 26 32
info@banner-immobilien.de