Zahl des Monats Januar 2021

29 Prozent hilfreiche Nachbarn in der Pandemie

Zu Beginn der Corona-Pandemie erwarteten viele, dass die Bedeutung der gegenseitigen Hilfe unter Nachbarn und des Nachbarschaftsverhältnisses insgesamt zunehmen würde. Ob das der Fall ist, lässt sich derzeit noch nicht abschließend beurteilen. Immerhin gibt es erste statistische Erhebungen für die Zeit der ersten Corona-Welle: 29 Prozent der Deutschen haben ihren Nachbarn konkret geholfen, weiß Immobilienprofi Frank Banner aus Erkrath.

Als häufigste Form der gegenseitigen Hilfe wurden Einkäufe für die Nachbarn und Gespräche genannt. Diese und weitere Zahlen gehen aus Meinungsumfragen im Jahr 2020 hervor, die von EDEKA in Zusammenarbeit mit zwei Meinungsforschungsinstituten durchgeführt wurden. Die ermittelte Hilfsbereitschaft unterscheidet sich nur unwesentlich von den Ergebnissen einer YouGov-Studie, die bereits zu Beginn der Pandemie erschienen war. Darin hatten 31 Prozent der Befragten – unabhängig von Corona – angegeben, dass sie zumindest gelegentlich Gefälligkeiten für ihre Nachbarn erledigen, und 70 Prozent beurteilten ihr Verhältnis zu den Nachbarn insgesamt als gut oder sehr gut.

Immerhin 15 Prozent waren laut „EDEKA-Nachbarschaftsbarometer 2020“ der Meinung, dass ihr Verhältnis zu den Nachbarn im Zuge der Corona-Pandemie langfristig intensiver werden wird. Allerdings hatten auch 24 Prozent der Befragten, darunter besonders viele ältere Menschen, weniger oder sogar viel weniger Kontakt zu ihren Nachbarn.

Foto: © bluebudgie/Pixabay.com

Bewerten Sie jetzt Ihre Immobilie!

Kostenfrei | Unverbindlich

Welchen Ansprüchen eine altersgerechte Wohnung gerecht werden muss

Wenn das Alter steigt, ändern sich die Ansprüche an die eigene Immobilie. War Ihnen noch vor einigen Jahren ein großer Garten wichtig, damit die Kinder darin spielen konnten, so bereitet Ihnen die Pflege dieses Gartens […]

Weiterlesen

Immobilie tauschen bei angespanntem Immobilienmarkt

Die hohe Nachfrage am Wohnungsmarkt erschwert die Suche nach der passenden Immobilie. Viele Eigentümer möchten gerne ihre Immobilie verkaufen, können es aber nicht, da sie keine Alternative in Aussicht haben. In einer solchen Situation ist […]

Weiterlesen

UNSER TEAM

mit Leidenschaft dabei

Cathleen Banner

Büroorganisation

0211 – 9 25 26 32 info@banner-immobilien.de